Herzlich willkommen!

Das Startpaket beinhaltet:Rindermagen 1kg x 9 st. = 9 kg
Rind-Puten-Fleisch mit Knochen 1 kg
Kaninchen mit Knochen 1 kg
Reh mit knochen 1 kg
Kalbfleisch  mit Knochen 1 kg
Früchte- und Gemüsemix 0,5 kg x 2 st. = 1 kg

Plan der Umstellung auf natürliche Ernährung für Hunde mit einem Gewicht von 30-35 kg

Tag 1

Hungerkur – dient der Entlastung des Magen-Darm-Trakts von Resten des Trockenfutters. 

Tag 2

(1 kg täglich)

Rohe, nicht gereinigte Rindermägen
Achtung! Bei manchen Hunden teilen wir die Magen in 4-5 Portionen, die wir dann in Zeitabständen alle paar Stunden verabreichen. Wenn der Hund das verträgt, dann reduzieren wir die Portionen, die Portion selbst wird aber vergrößert. 


Tag 3 
(1 kg täglich)Rohe, nicht gereinigte Rindermägen
Achtung! Bei manchen Hunden teilen wir die Magen in 4-5 Portionen, die wir dann in Zeitabständen alle paar Stunden verabreichen. Wenn der Hund das verträgt, dann reduzieren wir die Portionen, die Portion selbst wird aber vergrößert. 

Tag 4
(1 kg täglich)

Rohe, nicht gereinigte Rindermägen
Achtung! Bei manchen Hunden teilen wir die Magen in 4-5 Portionen, die wir dann in Zeitabständen alle paar Stunden verabreichen. Wenn der Hund das verträgt, dann reduzieren wir die Portionen, die Portion selbst wird aber vergrößert.  


Tag 5
(1 kg täglich)

Rohe, nicht gereinigte Rindermägen
Achtung! Bei manchen Hunden teilen wir die Magen in 4-5 Portionen, die wir dann in Zeitabständen alle paar Stunden verabreichen. Wenn der Hund das verträgt, dann reduzieren wir die Portionen, die Portion selbst wird aber vergrößert. 


Tag 6
(1 kg täglich)

Rohe, nicht gereinigte Rindermägen
Achtung! Bei manchen Hunden teilen wir die Magen in 4-5 Portionen, die wir dann in Zeitabständen alle paar Stunden verabreichen. Wenn der Hund das verträgt, dann reduzieren wir die Portionen, die Portion selbst wird aber vergrößert. 

Tag 7
(1 kg Nahrung täglich)


Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 


Tag 8
(1 kg Nahrung täglich)

Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 


Tag 9
(1 kg Nahrung täglich)

Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 


Tag 10
(1 kg Nahrung täglich)

Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 

Tag 11
(1 kg Nahrung täglich)

Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 


Tag 12
(1 kg Nahrung täglich)

Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 


Tag 13
(1 kg Nahrung täglich)

Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 


Tag 14
(1 kg Nahrung täglich)

Jeden Tag geben wir dem Hund 1 kg Futter, wovon 50% nicht gereinigte Rindermägen = 500g und 50% Fleisch mit/ohne Knochen = 500g ausmachen sollten. Verabreichen Sie ihrem Hund auch Gemüse und Obst  ca. 0,2kg täglich. 

Ab den 15 Tag – kaufen Sie, was Sie wollen und freuen Sie sich über die Gesundheit Ihres Hundes! 

Alle Produkte für die natürliche Ernährung 1kg täglich
Fleisch ohne Knochen, Fleisch mit Knochen, Mägen, Innereien, Obst und Gemüse